Inuto Hundeschule


Trainingsangebot


Mein Angebot richtet sich nach Ihren Bedürfnissen, Ihren Wünschen und nach den Situationen, die Sie mit Ihrem Hund im Alltag erleben und welche Sie optimieren möchten.


  • Verhaltensberatung
  • Training mit Markersignalen (Clickertraining)
  • Ressourcenproblematiken
  • Mutmachtraining für ängstliche Hunde
  • Training bei Aggressionsverhalten
  • Training für jagdlich motivierte Hunde
  • Training für schwer motivierbare Hunde
  • Entspannungstraining im Alltag
  • Lockere-Leine-Training
  • Zuverlässiger Rückruf
  • Sinnvolle Beschäftigungsideen

Kennenlernen


Der erste Kontakt findet in der Regel via Email statt - info(ät)inuto-hundeschule.de . Hier können wir die ersten Fragen klären, die wichtigsten Grundlagen des Trainings besprechen und uns austauschen. Gerne können können wir aber auch einen Termin vereinbaren, um telefonsich in Kontakt zu treten, damit wir genug Zeit zur Verfügung haben, alles nötige in Ruhe zu besprechen. Da Ferndiagnosen nicht möglich sind wird für das weitere Training, sofern Sie es wünschen, ein Termin für eine Kennenlernstunde mit Verhaltensanalyse vereinbart.


Kennenlern-Stunde


Die “Kennenlern-Stunde” ist weit mehr als nur ein gegenseitiges Kennenlernen! Sie hilft, den gemeinsamen Einstieg ins Training zu finden und dient dem Formulieren von Trainingszielen. Während dieser Stunde möchte ich etwas über Sie und Ihren Hund erfahren. Sie schildern mir Ihre Wünsche und/oder Probleme und ich werde ausführlich und gezielt nachfragen. Bei manchen Problemen macht es Sinn, sich das Verhalten am Ort des Geschehens zusätzlich anzuschauen. Nachdem wir die Grundlagen meines Trainings besprochen haben und Fragen Ihrerseits ebenfalls geklärt sind, können wir gemeinsam erste Trainingsziele setzen und evtl. kleine Trainingsmaßnahmen durchführen. Aus den Gesprächsnotizen und den Beobachtungen ist es mir möglich, einen vorläufigen Trainingsplan zu erarbeiten. Dieser wird im Laufe des Trainings immer wieder dem aktuellen Trainingsstand angepasst werden.


Einzeltraining


Das Einzeltraining hat einen großen Vorteil – die Konzentration auf die Bedürfnisse eines Mensch-Hund-Teams! Hier kann mit voller Aufmerksamkeit und individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse eingegangen werden. Wir trainieren dort, wo Sie und Ihr Hund das Training benötigen – in Ihrem Lebensumfeld, mitten in der Realität! Hunde sind schlecht im Verallgemeinern. Sie lernen situations- und ortsbezogen. Darum ist es wenig effektiv, Training auf einem Hundeplatz stattfinden zu lassen. Ein Hund kann das dort Gelernte schwer auf den Alltag übertragen. Sollten die Trainingsbedingungen auf Ihren “alltäglichen” Runden für den Trainingsstand Ihres Hundes noch zu schwer sein, werden wir nach Lösungen suchen, um für Sie beide eine bessere Lernsituation zu schaffen.


Team-Training


Das Team-Training bietet die Möglichkeit, bereits Erlerntes in einem weitestgehend sicheren Umfeld in Gegenwart maximal eines weiteren Mensch-Hund-Teams zu festigen und Neues zu erlernen. Die Themen richten sich nach den Wünschen der Teilnehmer oder ergeben sich aus den jeweiligen Situationen! Es wird generell auf die nötigen Individual-Distanzen der Hunde geachtet, so dass auch Hunde, welche Probleme mit der Anwesenheit anderer Hunde haben, an dieser Art des Trainings teilnehmen können!


Vorträge und Seminare


Gerne können mich Veranstalter zu verschiedenen Themen für Vorträge und Seminare im In- und Ausland buchen.